Unser Programm 2020

Januar

Neujahrskonzert - Schellack Orchester
„Musik hat mich verliebt gemacht“

05. Januar 2020

Schlager der 30- und 40-er Jahre. Wir freuen uns im neuen Jahr auf eine mitreißende Show, wenn die Schellack-Diven Ilona Christina Schulz und Elsbeth Reuter zusammen mit Franz Zimnol und dem Schellack-Orchester loslegen und den Marmorsaal im Palais Schloss Wachenheim aufmischen.

Solisten:
Ilona Christina Schulz, Elsbeth Reuter und Franz Zimnol 

Termin:

  Sonntag, 5.01.2020

Beginn:

  11.00 Uhr

Ort:

  Palais Schloss Wachenheim, Marmorsaal

Eintritt:

  25,- €
10,- € Schüler, Studenten, Auszubildende
    Der Kartenvorverkauf startet Anfang Dezember.

Foto © Schellack Orchester

Ausstellungsbesuch „Making Van Gogh“

17. Januar 2020

Fahrt ins Städel Museum nach Frankfurt am Main. 
Die Entstehung des „Mythos van Gogh“ um 1900 sowie die Bedeutung seiner Kunst für die Moderne in Deutschland steht im Mittelpunkt dieser Ausstellung. Gezeigt werden mehr als 120 Gemälde und Arbeiten auf Papier. Den Kern bilden 50 zentrale Werke von Vincent van Gogh aus allen Schaffensphasen. Dies ist die umfangreichste Präsentation mit Werken des Malers seit fast 20 Jahren in Deutschland.

Es besteht die Möglichkeit auch andere, ständige Ausstellungen im Museum zu besuchen.
Im Anschluss gemeinsamer Abschluss in einer Apfelweinwirtschaft.

Anmeldungen bis 06.01.2020

unter 06322-959220
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termin:

  Freitag, 17.01.2020

Beginn:

  13.00 Uhr

Treffpunkt:

  Schwimmbad Parklplatz

Reisekosten:

  45,- € p. P. Mitglieder
50,- € p. P. Nichtmitglieder
    Preis inkl. Busfahrt, Eintritt + Führung

Foto © Wikimedia Commons

Februar

„Lügt die Presse? Wie Nachrichten entstehen"
Vortrag und Diskussion mit Stephan Hebel

13. Februar 2020

Stephan Hebel, Autor und Journalist, ehem. stellvertr. Chefredakteur der Frankfurter Rundschau, Mitglied der Jury „Unwort des Jahres“

Folgende Aspekte werden zur Sprache kommen:

  • Wie entstehen eigentlich Nachrichten?
  • Wie problematisch ist große Nähe zwischen Politik und Journalismus (z.B. in Berlin)?
  • Was ist guter Journalismus?
  • Wo liegen Chancen und Gefahren der „sozialen Medien“?

 Wir können uns auf einen sicherlich spannenden Abend freuen.

Termin:

  Donnerstag, 13.02.2020

Beginn:

  19.30 Uhr

Ort:

  Ludwigskapelle

Eintritt:

 

10,- €
  5,- € Schüler, Studenten, Auszubildende

Foto © Stefan Hebel

März

Mitgliederversammlung

12. März 2020

Termin:

  Donnerstag, 12.03.2020

Beginn:

  18.30 Uhr

Ort:

  Restaurant „Luginsland“, Wachenheim
     

Ostereierausstellung

21. - 22. März 2020

Termin:

  21.-22.03.2020

Öffnungszeiten:

 

Sa. 12 - 18 Uhr
So. 11 - 18 Uhr

Ort:

  Ludwigskapelle

Eintritt:

  frei

April

„Schöne neue digitale Welt?"
Vortrag und Diskussion mit Dr. Wolfgang Kessler

21. April 2020

Wie Digitalisierung Arbeit, Umwelt und unser Leben verändert und wie wir sie gerecht gestalten können. Der Ökonom und Publizist Dr. Wolfgang Kessler, langjähriger Chefredakteur von Publik-Forum, zeigt die Gefahren, aber auch die Chancen von Digitalisierung auf.

Termin:

  Dienstag, 21.04.2020

Beginn:

  19.30 Uhr

Ort:

  Ludwigskapelle

Eintritt:

 

10,- €
  5,- € Schüler, Studenten, Auszubildende

Foto © privat

Mai

Oratorium „LUX IN TENEBRIS“
von Helge Burggrabe
Live aus dem Kölner Dom

08. Mai 2020

Zum Gedenken an das Ende des II. Weltkriegs und den Frieden, der sich im Mai 2020 zum 75. Mal jährt, wird im Kölner Dom (8. Mai) das Oratorium LUX IN TENEBRIS aufgeführt. Ein Werk über Krieg und die Sehnsucht nach Frieden, das die Vision eines anderen Miteinanders entwickelt und so Mut macht und Hoffnung gibt.
Vorab gibt es eine Einführung in das Werk, ab 21:00 Uhr erfolgt die Live-Übertragung aus dem Kölner Dom.

In Zusammenarbeit mit der Prot. Kirchengemeinde Wachenheim

Termin:

  Freitag, 08.05.2020

Beginn:

  20.00 Uhr, Livestream ab 21 Uhr

Ort:

  Gemeindesaal Prot. Kirche

Eintritt:

 

frei

Foto © Margarete Neiteler

Juni

„Kurt Tucholsky
- Eine literarische Reise durch sein Leben“

4. Juni 2020

mit Jörg Stuttmann (Schauspieler und Synchronsprecher)

Termin:

  Donnerstag, 04.06.2020

Beginn:

  19.30 Uhr

Ort:

  Ludwigskapelle

Eintritt:

  10,- €
  5,- € Schüler, Studenten, Auszubildende

Foto © Steffi-die-mitwirkende

Juli

Einweihung „Zugeneigt“

4. Juli 2020

Der Kulturverein Wachenheim lädt Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden herzlich ein zur Einweihung der Skulptur "Zugeneigt", von Bildhauer Nikolaus.

Termin:

  Samstag, 04.07.2020

Beginn:

  17.00 Uhr

Ort:

  Alter Kirchhof
     

 

August

Autorenlesung mit Sigrid Ladwig

19. August 2020

„Selten kehre ich zurück" Roman über Leonardo da Vinci

Termin:

  Mittwoch, 19.08.2020

Beginn:

  tba

Ort:

  tba

Eintritt:

  tba

Foto © Achter Verlag

September

Kabarett mit Christian Ehring
Premiere des neuen Programms

6. September 2020

Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung extra3 und als Sidekick von Oliver Welke bei der ZDF-heute-show. Seine bissigen Analysen der politischen Großwetterlage gehören für viele zum wöchentlichen Pflichtprogramm.

Christian Ehring ist bereits zum 3. Mal zu Gast in Wachenheim. Wir sind gespannt auf sein neues Programm.

Termin:

  Sonntag, 06.09.2020

Beginn:

  19.00 Uhr

Ort:

  TBA

Eintritt:

  25,- €
19,- € Schüler, Studenten, Auszubildende

Foto © Harald Hoffmann

Studienreise nach Venetien

24. bis 29. September

6 Tage nach Padua, Chioggia, Venedig, Padua, Vicenca und Basso del Grappa. Opernbesuch im "Teatro La Fenice".

Anmeldung bis 31.03.2020

Weitere Informationen bei Martin Pfeiffer Tel.: 06322 - 959220
oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin:

  24. - 26. September

Reisekosten:

 

925,- € p. P. im Doppelzimmer
170,- € Einzelzimmerzuschlag
(für Nichtmitglieder 25,-€ Aufschlag)

Opernbesuch:

  im Reisepreis nicht enthalten.

Foto © Wikimedia Commons

Oktober

40 Jahre Kulturverein - Jubiläumskonzert
„Glücksbringer“
mit Viva Voce (Die A-cappella-Band)

22. Oktober 2020

Das A-cappella-Quintett VIVA VOCE ist seit 20 Jahren ein Garant für stimmgewaltige Musik, Humor und mitreißende Konzerte. David Lugert, Jörg Schwartzmanns, Bastian Hupfer, Matthias Hofmann und Heiko Benjes haben sich mit ihrem selbst kreierten VOX-Pop in Ohren und Herzen ihrer Zuhörer gesungen.

Von Deutschland über die Malediven nach China und Brasilien: die Musik von VIVA VOCE berührt, amüsiert und verzaubert weltweit Menschen jeden Alters. Ganz ohne Instrumente. Denn bei VIVA VOCE ist jeder Ton mundgemacht.

Termin:

  Donnerstag, 22.10.2020

Beginn:

  20.00 Uhr

Ort:

 

Palais Schloss Wachenheim, Marmorsaal

Kommerzienrat-Wagner-Straße 1,
67157 Wachenheim an der Weinstraße

Eintritt:

  25,- €
15,- € Schüler, Studenten, Auszubildende

Foto © Viva Voce

Kunstausstellung

25. Oktober - 15. November 2020

Der Kulturverein Wachenheim lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Eröffnung der Kunstausstellung ein.

Vernissage:

  Sonntag, 25.10.2020

Beginn:

  11.15 Uhr

Ort:

  Ludwigskapelle

Eintritt:

  frei
Öffnungszeiten:    
samstags   15 - 18 Uhr
sonntags   11 - 18 Uhr
Do. 1. Nov.   11 - 18 Uhr
Sa. 7. Nov.   ab 17 Uhr, anlässlich der "Wachenheimer Unterwelten"

November

Bücher zu Weihnachten

10. November 2020


Seit Jahren sind die Buchvorstellungen des Kulturverein Wachenheim geschätzter Bestandteil des Herbstprogramms. Es gibt wieder viele Lese- und Geschenk-Anregungen zu Büchern verschiedener Literatur-Genres.
Die beliebte Veranstaltung findet im Rahmen der Wachenheimer Sternstunden statt.

Musikalische Umrahmung: Klaus Helfer (Klavier)

Termin:

  Dienstag, 10.11.2020

Beginn:

  19:30 Uhr

Ort:

  Kulturey

Eintritt:

  frei

Weitere Programmpunkte folgen.

Reservierungen zu unseren Veranstaltungen per Telefon: 06322-959220 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo weiss

Adresse

Kulturverein Wachenheim a.d. Weinstraße e.V.
Weinstraße 1, Hofgut 13
67157 Wachenheim

Tel 06322/959220

© Kulturverein Wachenheim an der Weinstraße e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.